Schuhpflegeanleitungen und Tipps

Schuhpflege ist keine Wissenschaft. Wir wollen Ihnen mit ein paar nützlichen Tipps und Grundregeln für die richtige Schuhpflege das Thema einfacher machen.

Wir haben für Sie bereits viele Schuhe geputzt, gereinigt, gefärbt und gepflegt. Viele kleine und größere Schuhpflegeanleitungen sind entstanden. Hunderte von Bildern gemacht und viele Anleitungen sind bereits in Vorbereitung.

Bei Fragen schicken Sie uns einfache eine E-Mail. Wir helfen gerne weiter. Hat Ihnen eine Anleitung geholfen, würden wir uns freuen, wenn Sie die Seiten mit andern teilen.

Glattlederschuhe reingen - von sanft bis kräftig

Glattlederschuhe reingen - von sanft bis kräftig

Lederschuhe aus glattem Leder werden leider von wenigen Schuhträgern gereinigt und wenn, dann auch noch falsch oder zu stark. Wir geben Ihnen eine Orientierung.

In diesem Beitrag beschäftigen wir uns nur mit Schuhen aus Kalbs- und Rindleder mit glatter Oberfläche. Einige unserer Tipps sind auch bei anderen glatten Lederarten anwendbar, aber es gibt immer wieder Besonderheiten.

Andere Lederarten oder Leder mit besonderen Eigenschaften und glatter Oberfläche sind nicht Thema dieser Tipps. Dazu zählen wir zum Beispiel geölte Leder, Fettleder, Exotenleder, Shell Cordovan oder Lackleder.

Wir bleiben also bei den meist getragen Schuhen, Leder mit glatter Oberfläche und von Rindern.

Schuhreinigung und Färbung des Leders

Schuhleder wird bei der Herstellung auf sehr unterschiedliche Arten gefärbt. Auf der einen Seite gibt es sehr offenporiges Leder, welche keine Farb- bzw. Pigmentschicht auf dem Leder hat, das Leder ist komplett durchgefärbt. Es wird auch als Anilinleder bezeichnet.

Auf der anderen Seite gibt es Leder, welches nur oberflächlich gefärbt wird. Es wird nur eine starke deckende Farbschicht auf das Leder aufgebracht.

Zwischen Anilinleder und deckgefärbtem Leder gibt es noch viele Abstufungen, die von der Färbung in der Mitte liegen oder in die eine oder andere Richtung tendieren.

Bei stark deckgefärbtem Leder kommen Sie mit einem Reiniger nicht mehr an das Leder ran, Sie reinigen nur die Farbschicht auf dem Leder. Bei zu starkem bzw. aggressivem Schuhreiniger kann die Farbschicht beschädigt werden und das meist graue Leder darunter kommt zum Vorschein.

Bei reinem Anilinleder greifen aggressive Schuhreiniger stark in das Leder ein und können es entfetten und austrocknen.

Die Grundregel für die Schuhreinigung lautet daher immer, so stark wie nötig, aber so sanft wie möglich.

Im Bild links deckgefärbtes Leder, im Bild rechts durchgefärbtes Leder.

Deckgefärbtes und durchgefärbtes Leder

Schuhe täglich reinigen

Auch wenn wir gerne Schuhreiniger verkaufen, ist eine gründliche Schuhreinigung in vielen Fällen im Vorfeld vermeidbar.

Die tägliche Schuhreinigung ist in wenigen Sekunden erledigt und wird direkt nach dem Ausziehen, wenn die Schuhspanner in den Schuhen sind, vorgenommen. Der Schuhspanner hat den Vorteil, dass kleine Falten gestreckt sind und auch aus diesen Stellen Staub und Schmutz verschwinden.

Mit den wenigen Sekunden Schuhreinigung sparen sie bei der großen Schuhpflege die aufwendige Nassreinigung. Staub und Schmutz können sich erst gar nicht festsetzen.

Schuhe ausbürsten

Ist es draußen trocken, ist es auch immer staubig. Bürsten Sie die Schuhe nach dem Tragen ab. Nehmen Sie dazu eine Schmutzbürste mit Wildschweinborsten, wie die Luxus-Schmutzbürste oder eine Rosshaarbürste mit kurzen Haaren, wie die Burgol Rosshaarbürste 15 Millimeter.

Schuhe nach dem Tragen abbürsten

Schuhe feucht abwischen

Bei feuchtem und nassem Wetter lassen sich Staub und Schmutz nicht mehr einfach abbürsten. Nehmen Sie ein feuchtes Tuch, ein Mikrofasertuch ist besonders gut geeignet, und wischen Sie die Schuhe feucht ab. Oberflächlicher Schmutz ist so in wenigen Sekunden verschwunden.

Schuhe feucht abwischen

Die sanfte Nassreinigung

Manchmal reicht ein feuchtes Tuch nicht aus, um den Schmutz zu entfernen. Besonders bei vernachlässigten Schuhen zieht der Schmutz schnell in das Leder ein. Es hilft nur noch eine Nassreinigung mit einem Schuhreiniger.

Für besonders empfindliches Leder bzw. empfindliche Färbungen auf dem Leder empfehlen wir den Famaco Schaumreiniger. Mit seinem sanften Schaum entfaltet er noch ausreichend Reinigungswirkung, ist aber sehr sanft zu der Oberfläche. Er wird einfach auf ein Tuch oder ein Schwamm gesprüht und die Schuhe abgewischt.

Besonders bei modischen Damenschuhen, die oft eine empfindliche Deckfärbung haben, spielt der Schaumreiniger seine Stärke aus.

Famaco Schaumreiniger

Die pflegende Reinigung

Offenporige und empfindliche Leder lassen sich sanft reinigen und zugleich pflegen. Eine Ledermilch, wie die Famaco Collection 1931 Ledermilch, führen dem Leder pflegende Stoffe zu und reinigen sie gleichzeitig sehr sanft.

Damit lässt sich zwar kein tief eingezogener nasser Schmutz entfernen. Aber oberflächliche Anhaftungen von nicht wasserlöslichem Schmutz und ein Teil alter Pflegemittelreste lassen sich sanft entfernen.

Pflegende Schuhreinigung

Die gründliche Nassreinigung

Die nächste Stufe ist eine gründliche Nassreinigung der Schuhe. Die entsprechenden Reiniger sind deutlich kräftiger, aber für viele Schuhe sanft genug. Um Ränder durch eine Nassreinigung zu vermeiden, reinigen Sie die Schuhe immer großflächig, wenigstens bis zur nächsten Naht. Der Burgol Schuhreiniger hat sich für eine gründliche Nassreinigung bewährt.

Burgol Schuhreiniger

Mit etwas Wasser verdünnt wird der Schuhreiniger mit einem Schwamm aufgenommen und die Schuhe abgewischt. Er löst dabei auch tief sitzenden Schmutz und alte Pflegemittel auf dem Leder.

Die reinigende aber schonende Formel führt dem Leder auch einige pflegende Stoffe zu.

Die Famaco Sattelseife, eher ein Seifengel, ist eine sehr sanfte Sattelseife die ähnlich gute Reinigungswirkung hat, aber nicht die pflegenden Eigenschaften.

Eine gründliche Nassreinigung empfiehlt sich zum Beispiel, wenn die Wintersaison vorbei ist und die Schuhe einer ausführlichen Schuhpflege unterzogen werden.

 

Die kräftige Schuhreinigung

Eine aggressive und kräftige Schuhreinigung sollte die Ausnahme bleiben. Sie wirkt sich sehr stark auf die Färbung des Leders aus und entfettet es. Eine aufwendige Pflege, neuer Farbaufbau mit Schuhcreme und Zuführung pflegender Stoffe sind nach der Schuhreinigung notwendig.

Es gibt nur wenig Gründe dafür. Möchten Sie alte Schuhe von allen Pflegemittelresten befreien oder experimentieren Sie mit unterschiedlichen Schuhcremefarben für spezielle Effekte und wollen die Farbe neu aufbauen, kann eine starke Schuhreinigung sinnvoll sein.

Zwei sehr starke Schuhreiniger haben wir im Sortiment, den Famaco Universal Cleaner und den Saphir Renomat. Beides lösemittelhaltige Reiniger mit identischen Eigenschaften, die fast alles vom Leder runterbekommen. Bei schlecht gefärbten Schuhen auch die Schuhfärbung.

Saphir Renomat und Famaco Universal Cleaner

Beide Schuhreiniger werden auf ein Tuch gegeben und die Schuhe abgewischt. Je mehr Druck sie ausüben, desto stärker wirkt der Reiniger auf das Leder.

Nassreinigung mit Leder- und Sattelseife

Während die Famaco Sattelseife eher ein sanftes Gel ist, sind die Leder- und Sattelseifen von Saphir und Tarrago sehr starke Reiniger, die ohne Lösemittel auskommen. Sie haben fast den gleichen Effekt wie die Reiniger im letzten Kapitel. Mit einem Schwamm wirken sie etwas sanfter. Mit einer Bürste wird der Reinigungseffekt deutlich verstärkt.

Leder- und Sattelseife

Fazit

Für fast jeden Schmutz auf den Schuhen gibt es eine Lösung. Örtlich begrenzte Flecken lassen sich auf die gleiche Art behandeln, wobei es dafür aber spezielle Mittel gibt.

Bei jeder Schuhreinigung mit einem Schuhreiniger sollten Sie immer die Auswirkungen und die Verträglichkeit an einer versteckten Stelle am Schuh prüfen.

Wir haben es oben bereits geschrieben, sind aber nicht müde dies ständig zu wiederholen: Tägliches Reinigen spart eine aufwendige Schuhreinigung und ist weniger belastend für die Schuhe. Schuhe so stark wie nötig, aber immer so sanft wie möglich reinigen.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns über eine Bewertung:
5.00 von 5 - 7 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Hier abonnieren.

Katalog und Farbkarte

Katalog und Farbkarte

Wir schicken Ihnen unseren Katalog mit Farbkarte kostenlos zu. Hier anfordern.

Special Deals

Special Deals im Shop

Einzelstücke, Auslaufartikel und B-Ware.
Jetzt sparen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Beiträge entdecken

  • All
  • Accessoires
  • Kleiderpflege
  • Körperpflege
  • Lebensart
  • Marken & Firmen
  • Schuhpflege
  • Wir Für Sie
  • Start
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
  • Feine Sommerhosen faltenfrei aufbewahren
    Hosen für den Sommer sind aus feinen leicht gewebten
    Read More
    • Kleiderpflege
  • Schuhcreme, aber bitte nicht farblos
    Wenn ich unsere Stückzahlen bei den verschiedenen Farben Schuhcreme
    Read More
    • Schuhpflege
  • Nasse Schnürsenkel und aufquellende Sohlenränder
    Es bleibt kaum aus. Im Winter ist es nicht
    Read More
    • Schuhpflege
  • Reinigung von Bootsschuhen
    Die ersten Sommertage sind da und der Griff geht
    Read More
    • Schuhpflege
  • Schuhputzkasten für 2.000 US-Dollar
    Selbst einfache Dinge des täglichen Gebrauchs werden wertvoll, wenn
    Read More
    • Lebensart
  • Test Imprägnierspray
    Hält ein Imprägnierspray, was es verspricht? Schützt es zuverlässig
    Read More
    • Schuhpflege
  • Taylor of Old Bond Street Rasiercreme
    Für die klassische Nassrasur hat man die Wahl zwischen
    Read More
    • Körperpflege
  • Art Deco Hotel Montana Luzern
    Nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt liegt das
    Read More
    • Lebensart
  • Corvette Moray
    Wir können uns für gute Schuhe und stilvolle Kleidung
    Read More
    • Lebensart
load more hold SHIFT key to load all load all
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok