Schuhpflegeanleitungen und Tipps

Schuhpflege ist keine Wissenschaft. Wir wollen Ihnen mit ein paar nützlichen Tipps und Grundregeln für die richtige Schuhpflege das Thema einfacher machen.

Wir haben für Sie bereits viele Schuhe geputzt, gereinigt, gefärbt und gepflegt. Viele kleine und größere Schuhpflegeanleitungen sind entstanden. Hunderte von Bildern gemacht und viele Anleitungen sind bereits in Vorbereitung.

Bei Fragen schicken Sie uns einfache eine E-Mail. Wir helfen gerne weiter. Hat Ihnen eine Anleitung geholfen, würden wir uns freuen, wenn Sie die Seiten mit andern teilen.

Was gegen kalte Füße im Winter hilft

Was gegen kalte Füße im Winter hilft

Man kann noch so warm angezogen sein, bekommt man im Winter kalte Füße, fängt der ganze Körper an zu frieren. Wir haben ein paar Tipps gegen kalte Füße.

Bei kurzen Wegen zwischen Auto und Büro oder bei einem schnellen Einkauf sind die Chance sehr gering kalte Füße zu bekommen.

Steht man jedoch bei Minusgraden lange auf einer Stelle, kriecht die Eiseskälte langsam durch die Sohlen zu den Füßen. Die kriechende Kälte ist kaum zu vermeiden, doch mit ein paar Maßnahmen lässt sich der Vorgang weit hinauszögern.

Die Durchblutung macht es

Voraussetzung für warme Füße ist eine normale Durchblutung der Füße. Liegen krankheitsbedingte Durchblutungsstörungen vor, helfen andere Maßnahmen nur minimal.

Alles, was die Durchblutung der Füße, stört sollten Sie vermeiden. Dazu zählen vor allem enge Schuhe und dicke Strümpfe, die den Füßen kaum Platz in den Schuhen lassen.

Luft schützt vor Kälte

Schaffen Sie Platz für isolierende Luftschichten um die Füße. Luft leitet Kälte besonders schlecht. Zwei paar Strümpfe können helfen, aber nur wenn genügend Luft zwischen den Zwiebelschichten liegt.

Sind die Füße in den Schuhen von Strümpfen eingezwängt, können Sie keinen Zeh mehr bewegen und kommen nur mit viel Kraft in die Schuhe. Die zusätzlichen Strümpfe schützen nicht vor der Kälte. Tragen Sie eher dünne Sommerstrümpfe unter den Winterstrümpfen als zwei dicke Winterstrümpfe.

Ledersohlen leiten Kälte weiter

Ledersohlen, mit ihren großen Auflageflächen auf dem Boden, leiten Kälte ungewollte gut zu den Füßen. Für langes Stehen bei Minustemperaturen sind Kunststoff- oder Kautschuksohlen mit starkem Profil deutlich besser.

Glatte Ledersohlen leiten Kälte weiter

Kunststoff und Kautschuk leiten Kälte schlechter weiter als Leder. Ein starkes Profil verkleinert die Auflagefläche auf den gefrorenen Boden. Es wird wenige Kälte weitergeleitet.

Commandosohle gegen Kälte

Dainitesohle gegen Kälte

Schutzschild gegen Kälte

Reichen dünne Sommerstrümpfe unter den Winterstrümpfen nicht aus und stehen Sie auf Ledersohlen, schützt eine zusätzliche Barriere unter den Füßen vor der aufsteigenden Kälte.

Die zusätzliche Barriere ist eine Einlegesohle. Am besten schützt eine Lammfellsohle. Sie leitet die Kälte kaum weiter und schließt in dem Fell viel isolierende Luft ein. Achten Sie aber darauf, dass, trotz Lammfellsohle noch genügend Platz im Schuh ist.

Lammfellsohle

Ist der Platz zu gering und der Schuhe sitzt zu eng, wirkt die schlechtere Durchblutung in den Füßen der schützenden Lammfellsohle entgegen. Sie haben nichts gewonnen, bekommen kalte Füße und unbequem ist es auch noch.

Bei wenig Platz ist eine dünnere Sohle mit isolierender Alufolie eine Alternative. In Verbindung mit einer Textilschicht ist die Einlegesohle mit Alufolie, bei geringer Höhe, eine wirksame Barriere gegen die Kälte.

Polarfleecesohle

Die optimale Lösung gegen kalte Füße

Tragen Sie beim langen Stehen in der Kälte einfach die richtigen Schuhe. Ideal sind gut passende Boots oder andere knöchelhohe Schuhe, mit einer isolierenden Fütterung im ganzen Schuh und einer starken Profilsohle aus Kautschuk.

Gefütterte Boots

 

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns über eine Bewertung:
5.00 von 5 - 7 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Hier abonnieren.

Katalog und Farbkarte

Katalog und Farbkarte

Wir schicken Ihnen unseren Katalog mit Farbkarte kostenlos zu. Hier anfordern.

Special Deals

Special Deals im Shop

Einzelstücke, Auslaufartikel und B-Ware.
Jetzt sparen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Beiträge entdecken

  • All
  • Accessoires
  • Kleiderpflege
  • Körperpflege
  • Lebensart
  • Marken & Firmen
  • Schuhpflege
  • Wir Für Sie
  • Start
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
  • Abbeyhorn Schuhanzieher nach Farben auswählen
    Die Natur geht ihre eigenen Wege und schafft bei
    Read More
    • Schuhpflege
  • Bikerstiefel putzen und pflegen
    Viele Trends kommen und gehen, aber Bikerstiefel gehören seit
    Read More
    • Schuhpflege
  • Ledersohlen im Winter
    Ledersohlen sind empfindlicher als Kautschuk- oder Kunststoffsohlen. Die kontroversen
    Read More
    • Schuhpflege
  • Rasierseifenschalen Keramik und Emaille
    Rasierseife oder Rasiercreme braucht eine Rasierseifenschale um sie zu
    Read More
    • Körperpflege
  • Weiße Sneaker reinigen
    Weiße Sneaker und Sportschuhe ziehen Schmutz magisch an. Mit
    Read More
    • Schuhpflege
  • Bootsschuhe pflegen und Farbe auffrischen
    Zum Start in den Frühling holen wir die Bootsschuhe
    Read More
    • Schuhpflege
  • elegantem
    Geht es um formelle Anlässe, ist der Cap Toe
    Read More
    • Schuhpflege
  • Woodlore Schuhregal
    Viele Schuhregale haben eine feste Größe und beschränkten Platz.
    Read More
    • Schuhpflege
  • Salz- und Schneeränder an Schuhen entfernen
    Wenn es passiert ist, haben wir das passende Mittel.
    Read More
    • Schuhpflege
load more hold SHIFT key to load all load all
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok