Schuhpflegeanleitungen und Tipps

Schuhpflege ist keine Wissenschaft. Wir wollen Ihnen mit ein paar nützlichen Tipps und Grundregeln für die richtige Schuhpflege das Thema einfacher machen.

Wir haben für Sie bereits viele Schuhe geputzt, gereinigt, gefärbt und gepflegt. Viele kleine und größere Schuhpflegeanleitungen sind entstanden. Hunderte von Bildern gemacht und viele Anleitungen sind bereits in Vorbereitung.

Bei Fragen schicken Sie uns einfache eine E-Mail. Wir helfen gerne weiter. Hat Ihnen eine Anleitung geholfen, würden wir uns freuen, wenn Sie die Seiten mit andern teilen.

Polieren mit Ross- und Yakhaarbürste

Polieren mit Ross- und Yakhaarbürste

Wer sich mit guter Schuhpflege befasst, kommt zwangsläufig zu den Polierbürsten, auch Glanzbürsten genannt. Dabei verwirren die unterschiedlichen Schuhbürsten, wie Yakhaarbürste, Ziegenhaarbürste und Yakhaarbürste erst einmal.

 

Die Aufgaben einer Glanzbürste

Bei Polieren von Schuhen, genauer gesagt, dem Polieren der Wachsschicht auf den Schuhen wird überschüssiges Wachs abgetragen und die Wachsoberfläche geglättet. Bei schnellen langen Strichen mit der Bürste über das Leder erzeugt die Reibung etwas Wärme und sorgt für zusätzliche Verteilung und Glättung des Wachses. Die Schuhe glänzen.

Die feinen Haare einer Polierbürste übernehmen diese Aufgabe. Wir stark das Schuhwachs abgetragen wird und wie gut das restliche Schuhwachs geglättet wird, ist abhängig von Länge, Bestückungsdichte und Durchmesser der feinen Haare.

Faktoren einer Schuhbürste

Folgende Faktoren legen fest, wie weich, hart, kräftig oder effektiv eine Polierbürste ist:

  • Haarlänge
  • Durchmesser der Haare
  • Bestückungsdichte

Nun könnte man annehmen eine ideale Kombination der verschiedenen Faktoren ergibt eine perfekte Polierbürste für alle Aufgaben und alle Lederarten. In der Praxis funktioniert es leider nicht.

Ähnlich wie bei einer Nagefeile mit einer groben und einer feinen Seite ergeben, erst zwei Polierbürsten mit unterschiedlichen Eigenschaften, je nach persönlichen Anforderungen an Glanz, das beste Ergebnis.

Je dichter eine Polierbürste bestückt ist, desto effektiver ist die Oberfläche der Bürste bei der Politur.

Ein weiterer Faktor sind die Qualitäten der feinen Haare. Neben anderen Dingen bestimmen sie die Preise der Polierbürsten. Besonders, im Durchmesser der einzelnen Haare, gleichmäßige Büschel sind teurer als ein kunterbunter Mix aller möglichen Resthaare.

Polierbürsten unterschiedlicher Haarlängen

Rosshaarbürste

Übliche Polierbürsten sind mit Rosshaar bestückt. Die Haare sind hart und dick genug um bei der ersten Politur überschüssiges Schuhwachs abzutragen und Glanz auf den Schuhen zu erzeugen.

Wofür die unterschiedlichen Haarlängen, nach unseren Erfahrungen, geeignet sind, haben wir dem Beitrag „Burgol Rosshaarbürsten - Welche Haarlänge?“ beschrieben.

Für viele Schuhliebhaber reicht der Glanz einer guten Rosshaarbürste vollkommen aus. Sie hinterlässt aber durch die Dicke der Rosshaare ganz feine Streifen in der Wachsschicht. Die feinen Streifen sind mit bloßem Auge kaum zu erkennen, sorgen aber immer noch für eine Streuung des Lichts und damit für eine Beeinträchtigung des Glanzes.

Ziegenhaarbürste und Yakhaarbürste

Mit beiden Polierbürsten, auch Feinpolierbürste genannt, werden die feinen Streifen der Rosshaarbürsten im Schuhwachs auspoliert.

Die Ziegenhaare und Yakhaare sind weicher und dünner als Rosshaar. Die feine Struktur soll kein Wachs mehr abtragen, sie sollen die Oberfläche weiter glätten, die Streuung des Lichts steigern und damit mehr Glanz erzeugen.

Yakhaarbürste mit SchuhwachsNun könnte man auf die Idee kommen, die Rosshaarbürste einfach auszulassen und sofort mit einer Ziegenhaarbürste oder Yakhaarbürste die Schuhe zu polieren. Die feinen Haare sind viel zu weich um überschüssiges Wachs abzutragen und würde auch sehr schnell verkleben.

Wer sehr erfahren ist und mit einem Schuhputztuch das Schuhwachs hauchdünn aufträgt und dabei bereits mit auspoliert, kann direkt mit einer Feinpolierbürste die Schuhe auspolieren.

Arbeiten sie mit einer hellen Feinpolierbürste und die Polierfläche färbt sich merklich in der Farbe des Schuhwachses, war vor der Feinpolitur wohl doch eine Rosshaarbürste notwendig.

Ziegenhaarbürste oder Yakhaarbürste

Für die Feinpolitur, das Auspolieren der feinen Streifen der Rosshaare, spielt es keine Rolle, ob Sie eine Ziegenhaarbürste oder eine Yakhaarbürste nehmen. Bei Feinpolierbürsten haben weiche feine Haare und erzielen zusätzlichen Glanz auf den Schuhen.

Der Glanz kommt nicht an eine aufwendige Wasserglanzpolitur ran. Er liegt, auch stark abhängig von dem Leder, etwas über der Politur mit einer Rosshaarbürste.

Im Prinzip macht es keinen Sinn zwei unterschiedliche Bürsten für den gleichen Zweck herzustellen. Es ist wahrscheinlich der Verfügbarkeit der Rohstoffe auf dem Markt geschuldet. Kaum zu glauben, es kommt aber immer wieder vor, dass Haare als Rohstoffe für Bürsten auf dem Markt knapp werden.

Wir haben nur handeingezogene Feinpolierbürsten im Sortiment. Wir würden gerne preiswertere Feinpolierbürsten in das Sortiment aufnehmen. Doch wir haben noch keinen Hersteller gefunden, der es schafft, die feinen Haare maschinell in das Bürstenholz zu bringen und dabei unseren Qualitätsanforderungen an einer Feinpolierbürste zu entsprechen.

Unsere Beispielschuhe

Die Schuhe von Grenson mit besonders schmalem Leisten sind in recht gutem Zustand. Eine gründliche Reinigung ist nicht notwendig.

Für diesen Zweck haben wir immer eine Flasche Burgol Schuhreinger, bereits 1:1 mit Wasser verdünnt, im Regal stehen. Statt die Schuhe aufwendig nass zu reinigen, reicht es aus, etwas Schuhreiniger aus der Flasche auf ein Tuch zu geben und die Schuhe abzureiben.

Schuhreinigung

Etwas Schuhcreme haben die Schuhe verdient. Wir nehmen die Burgol Schuhpomade hellbraun. Dünn aufgetragen, wegen der Verzierungen mit einer Tiegelbürste, bürsten wir die Schuhe mit einer Rosshaarbürste 22 Millimeter aus.


Schuhcreme

Polieren mit Rosshaarbürste und Yakhaarbürste

Die Schuhe bekommen auf den Vorderkappen und über die Absätze eine dünne Schicht Schuhwachs

Mit der Polierbürste aus Rosshaar bürsten wir die Schuhe auf Glanz. Mit der Feinpolierbürste aus Yakhaar polieren wir die letzten feinen Streifen aus der Waschschicht.

Polieren mit zwei Bürsten

Fazit

Für die erste Politur ist eine Polierbürste mit Rosshaar notwendig. Unsere empfohlene Haarlänge: über 20 Millimeter.

Den letzten Schliff im Glanz erhält man mit einer Ziegenhaarbürste oder Yakhaarbürste. Für die erste Politur sind diese beiden Bürsten zu weich.

gepfleget Schuhe

Merken

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns über eine Bewertung:
5.00 von 5 - 13 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Hier abonnieren.

Katalog und Farbkarte

Katalog und Farbkarte

Wir schicken Ihnen unseren Katalog mit Farbkarte kostenlos zu. Hier anfordern.

Kostenlose Fotos

Kostenlose Fotos

Kostenlose Fotos für Ihre Webseite oder Blog. Alle Details.

Merken

Merken

Merken

Beiträge entdecken

  • All
  • Accessoires
  • Kleiderpflege
  • Körperpflege
  • Lebensart
  • Marken & Firmen
  • Schuhpflege
  • Wir Für Sie
  • Start
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
  • Gartenschuhe pflegen
    Ein Paar robuste Schuhe für den Garten oder andere
    Weiterlesen
    • Schuhpflege
  • Schnell mal Schuhe putzen
    Wieder ein Paar Schuhe übersehen. Diesmal ein Paar gute
    Weiterlesen
    • Schuhpflege
  • Reinigung und Pflege von Wildlederschuhen
    Wildlederschuhe, richtig wäre die Bezeichnung Raulederschuhe, gelten als empfindlich
    Weiterlesen
    • Schuhpflege
  • Kratzer in Schuhen sind schnell passiert. Treppenstufen, scharfe Tischbeinkanten,
    Weiterlesen
    • Schuhpflege
  • Wie viel Schuhbürsten brauche ich?
    Ein Frage, die wir oft gestellt bekommen. Brauche ich
    Weiterlesen
    • Schuhpflege
  • Eingetrocknete Schuhcreme retten
    Lange keine Schuhe mehr geputzt, die Schuhcremedose hinten in
    Weiterlesen
    • Schuhpflege
  • Basselburg Profi-Schuhbürsten
    Wir haben richtig gute Schuhbürsten im Sortiment und dachten
    Weiterlesen
    • Schuhpflege
  • Sattelschuhe - unser neues Magazin
    Wir verkaufen keine Sattelschuhe und haben keine anderen Schuhe
    Weiterlesen
    • Wir Für Sie
  • Schuhcreme, aber bitte nicht farblos
    Wenn ich unsere Stückzahlen bei den verschiedenen Farben Schuhcreme
    Weiterlesen
    • Schuhpflege
load more hold SHIFT key to load all load all