Reise-Schuhspanner

Benutzerbewertung: 4.96 / 5

4.96 von 5 - 23 Bewertungen
Danke für die Bewertung.

Bei meiner letzten Flugreise stand ich wieder von dem gleichen Problem. Einige Paar Schuhe mussten in den Koffer, doch auf Schuhspanner wollte ich nicht verzichten. Das Gewicht des Koffers schnellte in die Höhe.

Jetzt haben wir die Lösung.

Vor einigen Jahren waren die Fluggesellschaften beim dem Gewicht des Reisegepäcks sehr kulant. Mittlerweile scheinen Übergewicht bei Koffern eine erträgliche Einnahmequelle zu sein.

Vier Paar Luxus-Schuhspanner aus Zedernholz machen, je nach Größe, drei bis dreieinhalb Kilo aus.

Hinzu kommen eng gepackt Koffer, die wenig Platz für Schuhe lassen.

 
 

ReiseschuhspannerOhne Schuhspanner werden die Schuhe platt gedrückt. Die Notlösungen sind Strümpfe und Gürtel in die Schuhe stecken. Alles andere als zufriedenstellend.

Wenn ein Produkt einen großen Nutzen hat, springen wir über unseren Schatten und nehmen ein Produkt aus Kunststoff in das Sortiment. Diesmal sind es Reise-Schuhspanner.

Der Gewichtvorteil ist enorm und einige Eigenschaften kommen einem guten Schuhspanner aus Holz sehr nah. Sie sind kein Ersatz für zu Hause, aber für die Reise die ideale Lösung.

Die Schuhspanner haben ein Gewicht, je nach Größe, zwischen 250 und 280 Gramm. Ein Luxus-Schuhspanner wiegt ca. dreimal so viel.

Die Doppelgrößen 39/40, 41/42, 43/44 und 45/46 sind individuell einstellbar. Der goldfarbene Knopf passt die Länge der Reise-Schuhspanner an.

Die Querrillen im Vorderteil sorgen für Luftzirkulation in den Schuhen. Der Boden ist offen und lässt genügend Luft in die Schuhe.

Die Reise-Schuhspanner in der kleinsten Einstellung (Länge) mit hochgeklapptem Fersenteil in die Schuhe einsetzen. Das Fersenteil runterklappen und den goldfarbenen Knopf drehen, bis eine leichte Spannung in den Schuhen ist.

verstellbare Reise-Schuhspanner