Schuhpflege im Urlaub: Schuhputzmaschine vs. Schuhputzetui

Schuhputzmaschine vs. Schuhputzetui

Wie verhält es sich im Urlaub mit der Schuhpflege? Sollte man für einen gepflegten Auftritt sein Schuhputz-Etui in den Koffer einpacken oder sich auf die Schuhputzmaschine im Hotel verlassen?

Reisezeit ist Schuhputzzeit. Kurz vor der Abreise in den wohlverdienten Urlaub werden alle Schuhe, die die Reise mitantreten sollen auf Hochglanz gebracht. Im Urlaub will man viel erleben, entdecken und erkunden und man ist den ganzen Tag auf den Beinen. Die Schuhe werden in dieser Zeit bei manch einem mehr gefordert und strapaziert als üblicherweise. Staub, Flecken oder Schmutz sind auf den zu Hause sorgfältig geputzten Schuhen vorprogrammiert.  Wie sorgt man nun am Urlaubsort für einen sauberen und gepflegten Schuh? Kann man bedenkenlos die Schuhputzmaschine des Hotels für seine guten Lederschuhe benutzen? Sollte man eigenen Schuhpflegemittel und Utensilien von zu Hause mitnehmen? Wenn ja, welche?
Als Schuhenthusiasten wollen wir im Urlaub nicht negativ durch ungepflegte Schuhe auffallen und haben uns Gedanken gemacht wie wir auch in der schönsten Zeit des Jahres einen gepflegten Auftritt hinlegen können. Wir haben in diesem Beitrag die Vor- und Nachteile der Benutzung des Schuhputzautomaten des Hotels sowie die der Mitnahme des eigenen Schuhputz-Etuis gegeneinander abgewogen.

Lederschuhe mit SoßenfleckSchuhputzmaschine im Hotel – Was spricht für die Benutzung und was dagegen?

In vielen Hotels gehören Schuhputzmaschinen zum gängigen Standard und sind oftmals in jeder Etage zu finden. Die Vorteile der Benutzung von Schuhputzmaschine aus dem Hotel liegen auf der Hand.  Die Maschine im Hotel nimmt keinen Platz im Reisekoffer weg. Gerade bei Flugreisen kann jedes eingespartes Gramm Gewicht Frust am Check-In Schalter bedeuten.
Die Gier am Essensbuffet ist groß! Schnell befindet sich der Schuh des Vordermanns aus der Warteschlange auf dem eigenen! Trotz aller Vorsicht tropft die Soße doch vom übervollen Teller auf dem Weg zum Tisch auf den eigenen Schuh! Das sieht natürlich peinlich aus! Praktisch, dass sich direkt neben dem Speisesaal eine Schuhputzmaschine befindet und man das kleine Malheur direkt beheben kann. Der Weg ins Zimmer um das eigene Schuhputzset aus dem Koffer zu kramen bleibt erspart. Der Soßenfleck ist weg und die schnell rotierende Polierbürste hat nochmal für zusätzlichen Glanz gesorgt.
Aber es gibt auch Nachteile bei der Benutzung der Schuhputzmaschine. Wenn man die Maschine benutzt, weiß man leider nicht, welche Art von Malheur dem Vorbenutzer passiert ist. Man möchte sich lieber nicht ausmalen, wo dieser überall reingetreten sein könnte und welche Rückstände davon noch in der Bürste hängen könnten.
Neben den hygienischen Aspekt stellt sich die Frage, ob man an seine teuren Lederschuhe mit einem unbekannten Pflegemittel behandeln möchte. Passt das Pflegemittel der Schuhputzmaschine zum Leder oder schadet es diesem wohlmöglich? Ist die Bürste zu hart für die eigenen Schuhe?
Tiefgründige Schuhpflege funktioniert mit den meisten Automaten nur bedingt, während die Pflege von Wildlederschuhen oder Schuhen aus textilen Materialien gar nicht möglich ist.
Oftmals bieten die Automaten nur farblose Schuhcreme an, welche die Schuhe zwar pflegt, jedoch keine Farbauffrischung zulässt.
Für ungeübte Maschinenbenutzer gestaltet es sich oft als Herausforderung, die Schnürsenkel frei von Pflegemitteln zu halten, so dass beim nächsten Schuhöffnen bzw. Schuhbinden die Hände schmierig werden können.

Schuhputz-Etui oder modische Schuhe der Partnerin?Schuhputz-Etui –Im Urlaub unabdingbar oder kann es zu Hause bleiben?

Nimmt man als Schuhenthusiast sein Schuhputz-Etui mit in den Urlaub, bleibt man wohlmöglich vor mancher Überraschung gefeit. So sind die persönlichen Pflegemittel altbewährt und abgestimmt auf die verschiedenen Ansprüche der eigenen Schuhe. Das Schuhputz-Etui ist allzeit bereit. Selbstverständlich können die schicken, neuen Wildlederschuhe die Reise mitantreten, denn dank des eigenen Pflegemittels ist die fachgerechte Reinigung gewährleistet.
Was spricht denn gegen die Mitnahme der eigenen Pflegemittel? Ist man als leidenschaftlicher Schuhpfleger noch so geübt im Umgang mit Pflegemittel, Tuch und Bürste, die manuelle Pflege nimmt doch etwas mehr kostbare Urlaubszeit in Anspruch als die Reinigung mit Hilfe der Schuhputzmaschine.
Ein Koffer bietet beschränkt Platz und gerade bei Flugreisen darf dieser nicht zu schwer sein. Natürlich muss man sich vor Reiseantritt Gedanken machen, welche Schuhe und dementsprechend welche Pflegemittel im Etui Platz finden sollten. Sehr wahrscheinlich trifft die Idee, das eigene Schuhpflege-Etui mitzunehmen, auf wenig Gegenliebe bei der Partnerin. Konkurriert es doch auf Grund der strikten Gewichts- und Platzrestriktionen der Airline beziehungsweise des Koffers mit der Mitnahme ihrer nicht gerade geringen Sammlung an High-Heels, Schmuckkästchen und Handtäschchen.
Passende Pflegemittel für die modischen Schuhe der Partnerin sollten also bei der Zusammenstellung des Schuhputz-Etuis wohlwollend berücksichtigt werden!

 

Schuhputzmaschine

 

Nutzung der Schuhputzmaschine im Hotel

Vorteile

•    Schnelle Pflege und schneller Glanz
•    Für das kleine Malheur unterwegs
•    Kein zusätzliches Gewicht im Koffer

Nachteile

•    Mögliche Hinterlassenschaften des Vornutzers auf den Bürsten
•    Sehr schnell rotierende Bürsten, Leder wird sehr warm
•    Unbekanntes Pflegemittel möglicherweise unpassend zu Ansprüchen des eigenen Schuhs
•    Pflege von Schuhen aus Rauleder oder textilen Materialien nicht möglich
•    Oberflächige Reinigung
•    Kann außer Betrieb sein
•    Bei farbloser Schuhcreme keine Farbauffrischung möglich
•    Schnürsenkel frei von Pflegemitteln zu halten stellt Herausforderung dar

 

Mitnahme eines Schuhputz-Etuis

Vorteile

Schuhputz-Etui

•    Pflegemittel individuell auf den Bedarf der Schuhe abgestimmt
•    Tiefengründliche Schuhpflege
•    Raulederpflege ist möglich
•    Farbauffrischung möglich
•    Allzeit bereit

Nachteile

•    Nimmt Platz und Gewicht im Koffer in Anspruch
•    Manuelle Schuhpflege dauert etwas länger als automatische
•    Man muss sich vor Reiseantritt Gedanken machen, welche Pflegemittel benötigt werden
•    Partnerin könnte schimpfen 

Fazit

Die Schuhputzautomaten im Hotel sind nicht per se schlecht. Dennoch empfehlen wir als Liebhaber guter und gepflegter Schuhe die Mitnahme des persönlichen Pflege-Etuis, soweit dies platztechnisch realisierbar ist. Mit dem eigenen Etui kann individueller auf die jeweiligen Pflegeansprüche der eigenen Schuhe eingegangen werden als dies eine Maschine kann. Sollten sie ein hochwertiges Schuhputz-Etui für den Sommerurlaub benötigen, unser Shop hält ein ausgewähltes Sortiment bereit. Zum Shop

Benutzerbewertung: 0 / 5

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns über eine Bewertung:
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Hier abonnieren.

Katalog und Farbkarte

Katalog und Farbkarte

Wir schicken Ihnen unseren Katalog mit Farbkarte kostenlos zu. Hier anfordern.

Beiträge entdecken

  • All
  • Accessoires
  • Kleiderpflege
  • Körperpflege
  • Lebensart
  • Marken & Firmen
  • Schuhpflege
  • Wir Für Sie
  • Start
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
load more hold SHIFT key to load all load all