Shell Cordovan reinigen und pflegen

Shell Cordovan reinigen und pflegen

Shell Cordovan, bei uns oft einfach als Pferdeleder bezeichnet, ist wenig pflegeintensiv. Vernachlässigt sie man viele Jahre, sehen sie so aus, wie in unserem Beispiel.

Unsere Tassel Loafer von Allen Edmonds, Modell Grayson, haben das klassische dunkle Bordeaux. Zur allgemeinen Verwirrung wird der Farbton in den USA als Cordovan bezeichnet.

Leider ist die ursprüngliche Farbe nur an wenigen Stellen des Pferdeleders zu erkennen. Scheinbar hat der Besitzer die Schuhe lange Zeit mit dunkelbrauner oder schwarzer Schuhcreme gepflegt.

 Shell Cordovan bildet keine Gehfalten wie Rindleder, es sind eher Wellen im Leder und keine Falten. Unser Tassel Loafer haben im Leder deutliche Wellen ausgebildet.

Vielleicht kannte der Besitzer keine Schuhspanner.

Schuhe aus Pferdeleder sind beinah unverwüstlich, halten fast ein Leben lang, altern in Ehren und sind dauerhaft ein Hingucker. Bei regelmäßiger Pflege behalten die Schuhe ihren typischen Glanz für immer.

ungepflegte Shell Cordovan

Shell Cordovan reinigenShell Cordovan reinigen

Eigentlich reicht für die Reinigung regelmäßiges Abbürsten und selten ein feuchtes Tuch zum Abwischen des Leders. In unserem Fall reicht es nicht mehr.

Die alten Pflegemittel müssen von Leder runter. Für Pferdeleder nehmen sie eine Ledermilch, wie Famaco Creme Delicate oder Saphir Medaille d`Or Schuhpflegelotion.

Unser erster Versuch mit der Schuhpflegelotion scheitert. In dem Schuhputztuch sind kaum Spuren von der alten Schuhcreme zu erkennen. Wir nehmen einen starken Reiniger, den Saphir RenoMat.

Jetzt gehen die alten Pflegemittel von Leder runter. Am Schuhputztuch ist es deutlich zu erkennen. Der rechte Schuh im Bild ist gereinigt. An einigen Stellen ist das Leder heller geworden. Die dunklen Stellen, besonders in den Wellen des Shell Cordovans, lassen sich nicht mehr entfernen.

 

Schell Cordovan pflegenShell Cordovan pflegen

Wir nehmen die Cordovan Pflegecreme aus der Saphir Medaille d`Or Serie. Der Farbton von Saphir heißt Cordovan, das dunkel Bordeaux.

Mit einem Schuhputztuch tragen wir die Cordovanpflege dünn auf. Mit kleinen kreisenden Bewegungen und etwas Druck verreiben wir das Pflegemittel auf dem Leder. Dabei wird so lange verrieben, bis keine sichtbaren Reste der Cordovanpflege auf dem Leder erkennbar ist.

Die Schuhe lassen wir ein paar Minuten ablüften.

Shell Cordovan auf Glanz bringen

Der typische Glanz von Pferdeleder lässt sich durch Polieren mit einer besonders dichten Glanzbürste wiederherstellen.  Gründlich mit langen Strichen gebürstet stellt sich schnell der Glanz ein.

So gepflegt sind die Tassel Loafer wieder tragbar.

gepflegte Tassel Loafer aus Shell Cordovan

 

Benutzerbewertung: 0 / 5

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns über eine Bewertung:
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Hier abonnieren.

Katalog und Farbkarte

Katalog und Farbkarte

Wir schicken Ihnen unseren Katalog mit Farbkarte kostenlos zu. Hier anfordern.

Beiträge entdecken

  • All
  • Accessoires
  • Kleiderpflege
  • Körperpflege
  • Lebensart
  • Marken & Firmen
  • Schuhpflege
  • Wir Für Sie
  • Start
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
load more hold SHIFT key to load all load all