Schuhpflegeanleitungen und Tipps

Schuhpflege ist keine Wissenschaft. Wir wollen Ihnen mit ein paar nützlichen Tipps und Grundregeln für die richtige Schuhpflege das Thema einfacher machen.

Wir haben für Sie bereits viele Schuhe geputzt, gereinigt, gefärbt und gepflegt. Viele kleine und größere Schuhpflegeanleitungen sind entstanden. Hunderte von Bildern gemacht und viele Anleitungen sind bereits in Vorbereitung.

Bei Fragen schicken Sie uns einfache eine E-Mail. Wir helfen gerne weiter. Hat Ihnen eine Anleitung geholfen, würden wir uns freuen, wenn Sie die Seiten mit andern teilen.

Lederfett – Schuhpflege für Boots

Lederfett – Schuhpflege für Boots

Während bei üblichen Schuhen Lederfett keine Bedeutung mehr hat und sogar Schaden anrichten kann, bleibt es für einige spezielle Schuhe das ideale Mittel zur Schuhpflege.

Fast alle Schuhe aus glattem Rind- oder Kalbsleder werden mit Schuhcreme und Schuhwachs gepflegt. Mit Lederfett verlieren diese Schuhe ihren Glanz und das Leder kann sich klebrig anfüllen. Bei zu viel Lederfett wird das Leder schwammig und verliert seinen Stand.

Für einige Schuhe aus robustem und dickem Leder, oftmals bereits vom Hersteller geölt oder gefettet, wie Arbeitsschuhe, Boots, Bergsteigerschuhe, Wanderstiefel, Motorradstiefel und ähnlichem Schuhwerk, ist Lederfett ein optimales Pflegemittel.  Es hält das Leder geschmeidig und wirkt stark Wasser abweisend.

Achten Sie auf die Pflegehinweise des Herstellers und Fragen sie ihn im Zweifelsfall.

Wegen der stark rückfettenden Wirkung von Lederfett empfehlen wir es nicht für Lederartikel, die mit Kleidung in Berührung kommen. Bei Möbelleder, Bekleidungsleder, Ledertaschen und Autoleder ist die Gefahr eine Verschmutzung der Kleidung zu groß.

Wage Sie diesen Grundsatz immer ab, bevor Sie Lederfett für die Pflege von Leder verwenden. Nehmen Sie im Zweifelsfall für Lederartikel eine Ledermilch oder Creme Delicate.

Ungepfleget BootsFür unsere kleine Schuhpflegeanleitung haben wir uns ein Paar Wanderboots von Dockers besorgt. Sie sind aus geöltem Rindleder hergestellt. Bei der Pflege der Boots kommt es weniger auf die Optik an.

Dringt in das Leder immer wieder Nässe ein und trocken die Schuhe anschließend, wird das Leder i m Lauf der Zeit immer härter und kann brüchig werden. Das Lederfett schützt die Boots vor Nässe und hält das Leder geschmeidig.

Wir nehmen in dieser Anleitung das neue Burgol Lederfett. In der heutigen Zeit ist es möglich mittels hochwertiger Inhaltsstoffe und Rezeptur auf das Birkenteeröl, früher in Russland für die Behandlung von Juchtenleder verwendet, zu verzichten. Dem starken Geruch des Vorgängers Burgol Juchtenfett muss sich daher keiner mehr aussetzen.

Boots reinigen

Boots abbürstenWie bei jeder Schuhpflege müssen die Schnürsenkel raus. Nur so kommen wir an alle Flächen des Leders ran.

Groben Schmutz bürsten wir mit einer Schmutzbürste ab. Für das derbe Leder können wir die einfache Schmutzbürste mit den kräftigen Kokosfasern nutzen.

Die Boots glänzen an einigen Stellen. Der Besitzer hat scheinbar Schuhwachs oder Schuhcreme zur Pflege genutzt. Die Reste der Pflegemittel müssen vom Leder runter.

Dies erledigt für uns der Famaco Universal Cleaner.
ABoots mit Famaco Universal Cleaner reinigenufgetragen auf ein Schuhputztuch wischen wir das Leder ab.

Der Universal Cleaner ist ein sehr starker Schuhreiniger, ideal um alte Schuhwachsreste zu entfernen.

Bei richtiger Pflege der Boots ist bei späteren Pflegerunden ein so starker Schuhreiniger nicht mehr notwendig.

 

 

 

 

Boots mit Lederfett einfetten

DBoots mit Lederfett einfettenas geölte Leder muss nicht dick mit Lederfett eingeschmiert werden. Auf Dauer würde das Leder weich werden und seinen Stand verlieren. Es wird dünn mit einem Tuch aufgetragen.

An alle Ecken und Kanten kommt ein Tuch nicht hin. Mit einer Rahmenbürste werden zuerst diese Stellen eingefettet. Der Schritt muss immer als Erstes erfolgen. Beim anschließenden Auftragen mit dem Schuhputztuch wird das überschüssige Fett an den Ecken und Kanten etwas verteilt.

Das Lederfett braucht keine extra Zeit zum Einziehen. Nach dem Einfetten des zweiten Boots, wird mit einem sauberen Schuhputztuch überschüssiges Lederfett vom Schaftleder abgewischt.

Auf den Punkt gebracht

  • Lederfett hält Leder geschmeidig.
  • Lederfett wirkt stark wasserabweisend.
  • Lederfett immer sehr sparsam verwenden.
  • Nur für robuste und derbe Leder.
  • Zur Sicherheit der Pflegeanleitung des Schuhherstellers folgen.

Geschützt und gepflegte Boots

Mit einem Paar neuen Schnürsenkel, wir nehmen eine Kontrastfarbe, sind die Boots fertig für die nächste Wanderung oder Bergtour. Das Leder ist gepflegt und vor Wasser gut geschützt.

Das Burgol Lederfett und alle anderen Artikel gibt es natürlich bei uns im Shop.

Mit Lederfett gepflegte und vor Wasser geschützte Boots

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns über eine Bewertung:
4.79 von 5 - 33 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Hier abonnieren.

Farbkarte

Katalog und Farbkarte

Wir schicken Ihnen unsere Farbkarte kostenlos zu. Hier anfordern.

Special Deals

Special Deals im Shop

Einzelstücke, Auslaufartikel und B-Ware.
Jetzt sparen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Beiträge entdecken

  • Alle
  • Accessoires
  • Kleiderpflege
  • Körperpflege
  • Lebensart
  • Marken & Firmen
  • Schuhpflege
  • Wir Für Sie
  • Start
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
  • Schuhputzkasten für 2.000 US-Dollar
    Selbst einfache Dinge des täglichen Gebrauchs werden wertvoll, wenn
    Read More
    • Lebensart
  • Burgol Schuhpflege
    Im Jahr 1921, als die Schweiz gerade etwas mehr
    Read More
    • Marken & Firmen
  • Pre Shave - die Vorbereitung für die Nassrasur
    Wer braucht schon ein Rasieröl? Ich zum Glück nicht,
    Read More
    • Körperpflege
  • Hilton Malta für ein Wochenende
    Ein langes Wochenende ist für mich die beste Gelegenheit
    Read More
    • Lebensart
  • Zweifarbige Sattelschuhe pflegen
    Walk Over hat aktuell keine Sattelschuhe mehr in seinem
    Read More
    • Schuhpflege
  • Langer Schuhanzieher von Woodlore
    Von Woodlore, dem Spezialisten für Red-Cedar-Produkte, haben wir einen
    Read More
    • Schuhpflege
  • Diese Schuhe sind nicht zu retten
    Wir lieben Herausforderungen, doch manchmal können auch wir ein
    Read More
    • Schuhpflege
  • Anzugpflege
    Ein guter Anzug, ob maßgeschneidert oder von der Stange,
    Read More
    • Kleiderpflege
  • Für mich der beste Käse aus der Schweiz
    Wissen sie, woher die Kuhmilch von ihrem Käse im
    Read More
    • Lebensart
load more hold SHIFT key to load all load all

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.