Schuhpflegeanleitungen und Tipps

Schuhpflege ist keine Wissenschaft. Wir wollen Ihnen mit ein paar nützlichen Tipps und Grundregeln für die richtige Schuhpflege das Thema einfacher machen.

Wir haben für Sie bereits viele Schuhe geputzt, gereinigt, gefärbt und gepflegt. Viele kleine und größere Schuhpflegeanleitungen sind entstanden. Hunderte von Bildern gemacht und viele Anleitungen sind bereits in Vorbereitung.

Bei Fragen schicken Sie uns einfache eine E-Mail. Wir helfen gerne weiter. Hat Ihnen eine Anleitung geholfen, würden wir uns freuen, wenn Sie die Seiten mit andern teilen.

Ledersenkel in Bootsschuhe einfädeln

Ledersenkel in Bootsschuhe einfädeln

Irgendwann sind Ledersenkel vollkommen verdreht und ausgefranst. Es müssen neue Ledersenkel in die Schuhe, doch ohne Hilfsmittel funktioniert es nicht.

Richtige Bootsschuhe haben umlaufende Ledersenkel. Sie dienen dazu das weiche Leder der Bootsschuhe zusammenzuziehen, sodass die Füße nicht rausschlupfen können.

Die Ledersenkel in unseren alten Bootsschuhen sind noch nicht ausgefranst, dafür gibt es einen kleinen Trick, aber wir wollen trotzdem ein Paar neue Ledersenkel einfädeln.

Bootsschuhe und Ledersenkel


Ledersenkel und Nadel mit Hohlgewinde

Wir brauchen neue Ledersenkel und eine spezielle Nadel für die Senkel. Im Shop haben wir die Ledersenkel in 10 Farben mit 120 Zentimeter Länge zur Auswahl und eine Nadel, die an der Spitze abgerundet ist und am Ende in Hohlgewinde hat. Die alten Ledersenkel lassen sich einfach aus den Bootschuhen herausziehen.


Ledersenkel rausnehmen

Ledersenkel vorbereiten

Bevor die Ledersenkel eingefädelt werden, sollten Sie sie leicht einfetten. Geben Sie etwas Lederfett auf ein Tuch und ziehen sie die Senkel durch das Tuch. Lassen Sie das Lederfett etwas einziehen und ziehen Sie die Senkel durch ein sauberes Tuch.

Die leicht eingefetteten Ledersenkel bleiben flexibel und fransen nicht so schnell aus. Schneiden Sie die Enden der Ledersenkel mit einer scharfen Schere leicht schräg an.

Das schräge Ende des Senkels lässt sich jetzt einfach in das Hohlgewinde der Nadel eindrehen. Drehen Sie den Ledersenkel fest ein. Die Verbindung muss etwas Zug aushalten können.

Ledersenkel in die Nadel eindrehen
Ledersenkel einfädeln

Starten Sie in den Ösen an der Ferse. Die abgerundete Spitze sorgt dafür, dass die Nadel nicht in dem Hohlraum des Fersenleders hängen bleibt.

Ledersenkel einfädeln

Führen Sie den Ledersenkel durch die zweite Öse mit der Nadel wieder aus dem Fersenleder. Dabei muss das Leder etwas verformt werden, um einen gerade Durchgang zu erreichen.

Ist der Senkel an der Ferse eingefädelt, achten Sie darauf, dass beide Enden gleich Lang sind. Drehen Sie das gefärbte Leder der Senkel nach außen.

Ledersenkel einfädeln

Die seitlichen Ösen sind deutlich einfacher. Achten Sie auch hier wieder darauf, dass sich die Senkel nicht verdrehen.

Ledersenkel einfädeln

Drehen Sie die Nadel ab und drehen Sie das andere Ende des Ledersenkels in die Nadel. Jetzt kommen die anderen seitlichen Ösen an die Reihe.

Ledersenkel einfädeln

In die Schnürung lassen sich die Ledersenkel von Hand einfädeln.

Ledersenkel kürzen

Ziehen Sie die Bootsschuhe an und machen Sie eine gleichmäßige Schleife in die Ledersenkel. Jetzt können Sie Ledersenkel mit einer scharten Schere auf die passende Länge kürzen.

Unsere Bootsschuhe sehen bereits stark mitgenommen aus. Doch es ging ja um die Ledersenkel. Die Pflege von Bootsschuhen haben wir in einem anderen Beitrag: Bootsschuhe pflegen und Farbe auffrischen.

Eingefädelte Ledersenkel

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, freuen wir uns über eine Bewertung:
4.81 von 5 - 16 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Hier abonnieren.

Katalog und Farbkarte

Katalog und Farbkarte

Wir schicken Ihnen unseren Katalog mit Farbkarte kostenlos zu. Hier anfordern.

Special Deals

Special Deals im Shop

Einzelstücke, Auslaufartikel und B-Ware.
Jetzt sparen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Beiträge entdecken

  • Alle
  • Accessoires
  • Kleiderpflege
  • Körperpflege
  • Lebensart
  • Marken & Firmen
  • Schuhpflege
  • Wir Für Sie
  • Start
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
  • Sohlenränder und Absätze schützend pflegen
    Neben den Sohlen sind die Sohlenränder und Absätze besonders
    Read More
    • Schuhpflege
  • elegantem
    Geht es um formelle Anlässe, ist der Cap Toe
    Read More
    • Schuhpflege
  • Schuhputz für weiße Golfschuhe
    Die ersten Sonnentage sind da, der Golfplatz ruft. Unsere
    Read More
    • Schuhpflege
  • Schuhe aus Canvas und Leder pflegen
    Die Kombinationen von Leder und Canvas ergeben immer ganz
    Read More
    • Schuhpflege
  • Welche Schuhbürsten brauchen Sie zum Start?
    Schuhbürsten gehören genauso zur Schuhpflege wie Schuhcreme. Doch welche
    Read More
    • Schuhpflege
  • Zeit für Ledersohlenöl - Schutz und Pflege
    Ein Stück Leder an guten Schuhen ist am stärksten
    Read More
    • Schuhpflege
  • Weiße Sneaker reinigen
    Weiße Sneaker und Sportschuhe ziehen Schmutz magisch an. Mit
    Read More
    • Schuhpflege
  • Reinigung und Pflege von Wildlederschuhen
    Wildlederschuhe, richtig wäre die Bezeichnung Raulederschuhe, gelten als empfindlich
    Read More
    • Schuhpflege
  • Abbeyhorn Schuhanzieher nach Farben auswählen
    Die Natur geht ihre eigenen Wege und schafft bei
    Read More
    • Schuhpflege
load more hold SHIFT key to load all load all

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.