Zur Startseite

Die italienische Corvette

Corvette Moray

Wir können uns für gute Schuhe und stilvolle Kleidung begeistern. Besonders dann, wenn es nach außen hin nicht sofort auffällt. Bei Autos ist es ganz anders, hier zählt in erster Linie die Optik.

Autos werden einfach nicht nach den technischen Daten gekauft. Für alle Modelle gibt es unzählige Ausstattungsvarianten, um fast jeden Wunsch zu erfüllen.

Autos werden nach dem Aussehen oder der äußerlichen Wirkung gekauft. Wir können uns davon auch nicht ganz frei sprechen.

Ein Auto für den privaten Bedarf muss einem einfach gefallen. Leider sehen heutige Autos zunehmend ähnlicher aus. Bei vielen Autos ist die Marke nur noch am Herstellerlogo zu erkennen.

Die Ausnahmen davon sind Oldtimer, einige Youngtimer und wenige sehr hochpreisige Autos.

Interessant wird es, wenn sich ein italienischer Designer der Ikone aller amerikanische Sportwagen annimmt, der Corvette. So geschehen im Jahr 2003 zum 50. Geburtstag der Corvette.

Wir hatten die Gelegenheit beim Fotoshooting im Death Valley dabei zu sein. Der italienische Designer Fabrizio Giugiaro hat auf Basis des C5 Carbios die Corvette Moray erschaffen. Würde man das Jahr nicht kennen, so könnte es ein Showcar aus den 1960er Jahren oder von der aktuellen Detroit Motor Show sein.

Unter dem italienischen Anzug stecken Motor und Fahrwerk der Corvette mit satten 411 PS und fast sechs Liter Hubraum. Doch Bilder sagen mehr als Wort, daher ein paar Fotos der italienischen Corvette.

Corvette Moray

Corvette Moray

Corvette Moray

Corvette Moray

Corvette Moray

 

Zu unserem Instagram Account          Zu unserem Facebook Account          Zu unserem Youtube Kanal

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.