Zur Startseite

Große Pflegerunde für Bootsschuhe nach dem Sommer

Die große Pflegerunde für Bootsschuhe nach dem Sommereinsatz

Bootsschuhe leider im Sommer unter Staub und Trockenheit. Da Bootsschuhe ohne Strümpfe getragen werden, leidet auch das Innenleben.

Besonders an den Seiten und den Spitzen macht ein häufiger Abrieb zu schaffen. Die Sonne trägt ihren Teil dazu bei, das Leder sieht trocknen aus und die Farben werden blasser.

Bootsschuhe trägt man ohne Strümpfe. Die Feuchtigkeit der Füße und Staub sorgen für eine unangenehme Wirkung auf den Innensohlen.

Eine gründliche Reinigung und Pflege nach der Sommersaison steht an. Im Schuhschrank dürfen sie dann bis zum nächsten Sommer gut gepflegt überwintern.

Bootsschuhe lassen sich auf sehr unterschiedliche Weise pflegen. Wir haben aus unserer Sammlung stellvertretend für viele andere Modelle drei Exemplare ausgewählt.

Nur drei Schritte braucht es, damit die Bootsschuhe fertig sind.

  1. Schuhreinigung innen und außen.

  2. Farbauffrischung

  3. Lederpflege

Bei Bedarf kommen noch neue Ledersenkel in die Bootsschuhe. In dem Beitrag "Ledersenkel in Bootsschuhe einfädeln" haben wir eine Anleitung für das Einfädeln.

Das Leder der Bootsschuhe verträgt einiges, aber auch hier immer so sanft wie möglich und so gründlich wie nötig reinigen. Nehmen Sie für die engen Stellen zwischen Schaftleder und Sohlenrand eine schmale Bürste, da sich dort besonders viel Schmutz ansammelt.

Für die Innenreinigung haben wir bei allen Bootsschuhen den Burgol Schuhreiniger genommen.

Unsere vier Bilder für jedes Paar sind nach den gleichen Schritten aufgenommen. Das erste Bild im Ausgangszustand, das zweite Bild nach der Schuhreinigung, das dritte Bild nach der Farbauffrischung / Schuhpflege und das vierte Bild mit neuen Ledersenkeln, wenn nötig und passenden Schuhspannern.

Braune Bootsschuhe

Unsere braunen Bootsschuhe sind über 20 Jahre alt mit etlichen Gebrauchsspuren.

 

Braune Bootsschuhe

 

Schuhreinigung mit Tarrago Saddle Soap, Farbauffrischung und Pflege mit Saphir Medaille d`Or Oiled Leather dunkelbraun.

Blaue Bootsschuhe

Die blauen Bootsschuhe sind ein paar Jahre alt und das Leder hat deutliche Wasser-/Salzränder.

Blaue Bootsschuhe

 

Schuhreinigung mit Burgol Schuhreiniger, Farbauffrischung mit Famaco Creme Delicate marinablau, Pflege mit Lederfett (sehr sparsam verwenden).

Hellbraune Bootsschuhe

Die hellbraunen Bootsschuhe sind relativ neu und zeigen nur an der Spitze und den Seiten etwas Schmutzablagerungen.

Hellbraune Bootsschuhe

 

Schuhreinigung mit Saphir Medaille d`Or Cleanser, Farbauffrischung mit Burgol Schuhpomade hellbraun, Lederpflege mit Lederfett (sehr sparsam verwenden).

Fazit

Die Pflege von Bootsschuhen ist recht einfach. Nach einer sanften aber gründlichen Reinigung braucht es eine Farbauffrischung und Pflege. Saphir Medaille d`Or Oiled Leather erledigt dies in einem Schritt. Ist die passende Farbe nicht zur Auswahl, nimmt man eine Schuhcreme oder Creme Delicate und im Anschluss etwas Lederfett.

 

Zu unserem Instagram Account          Zu unserem Facebook Account          Zu unserem Youtube Kanal

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.